Repeat-1

Ich bin ein Endlosschleifenhörer.

Vielleicht 1x im Quartal gibt ein Lied, das mich packt. Und wenn mich ein Lied packt, dann ist es dran, 24/7... und ich meine nicht ein harmloses "ah ja, das klingt ganz gut, da packen wir mal auf den Ipod", sondern diese völlig frenetische Begeisterung, wenn eine Nummer den Kern in mir trifft. Manche Songs füllen etwas in mir aus, und um vielleicht diese Leere nicht spüren zu müssen, höre ich sie immer, und immer, und immer wieder, bis die Lücke endlich geschlossen ist. 50x hintereinander auch, wenn's beliebt. In leise und laut, als Hintergrundberieselung und ganz bewusst jedes einzelne Wort des Textes. Zum Einschlafen, beim Kochen, beim Laufen, beim Duschen, in der U-Bahn.

Der Text ist nicht immer so der Treffer wie die Melodie - und umgekehrt. Aber egal, welches von beiden den Knopf gedrückt hat, es bewirkt, dass ich mich ein paar Tage lang völlig in der Nummer verlieren kann. Sie wird zu einem beständigen Soundtrack, zu einem Filter, durch den die Umgebung zu mir dringt und durch den ich agiere. Anstrengend ist das, und befriedigend und wunderbar zugleich, wenn da Saiten in mir angeschlagen werden, die sonst still sind, und die einmal wieder mit voller Kraft schwingen dürfen.

http://youtu.be/MBwUPsEZ9i4 (Hybrid Minds - Why)

... ist das aktuelle Lied der Wahl. Es befriedigt mich ungemein. Ich werde es zerhören und mir jedes Stück davon bewahren und mitnehmen.

Und dann tauche ich wieder auf in die normale Welt und nehme am täglichen Hamsterrad teil, gestärkt und entspannt. Bis ich wieder bereit bin für das nächste Lied, oder das nächste Lied für mich. Wer weiß das schon so genau.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

About

Ein bunter Mix aus Sanitätergedanken, Studentenqualen, zuwenig Schlaf, drei Jobs und einem zum Teil etwas wirren Privatleben. Lesen auf eigene Gefahr. Dass Beiträge immer verständlich und klar formuliert sind, wird hier nicht garantiert.

Zum Rauszoomen ...


Massive Attack
Paradise Circus



Clara Luzia
Here's To Nemesis

Das kleine....

Früher, als das Gras noch grün und die Kühe noch fett waren ...

Oktober 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Wow ... Schon soviele?

Little Mia is watching :-) ...

Status

Online seit 3545 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jan, 01:32

Disclaimer

Eh klar. Alles erstunken und erlogen. Keine Ähnlichkeiten zu wem auch immer, egal ob lebend, tot, fiktional. Und mich gibt's in Wirklichkeit auch nicht.

... and the Oscar goes to ...
arbeit aller art
auf skurrile weise geld sparen
bilder
Das Wort ist mächtiger als das Schwert
die gewisse Grundgröße: 6 m!
die universität macht naturtalente bläd
die wände hoch, die straßen entlang ...
feiertags-wahnsinn
fiese tage
G'schmackig!
gute Idee - schlechte Idee
im auftrag eurer eiligkeit
music makes the world go round
na geh!
schön!
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren