die wände hoch, die straßen entlang ...

Freitag, 18. April 2008

...

... und es geht weiter. Das Laufen mit meinen uralten Nikes hat sich bezahlt gemacht - hab jetzt Schmerzen im rechten Knie und daher Sport-Zwangspause.

Und zusätzlich gestern noch 50 € in neue Laufschuhe investiert, für die post-Pausen-Ära .. .(die sich schmerzlich in meinem nicht-vorhandenen Budget abzeichnen, aber meine Gelenke werden's mir danken ....)

Samstag, 1. März 2008

Gibts unter euch, getreue Leser, ...

... eigentlich mehr oder weniger passionierte Jogger?
Indem ich, Uni- und Krankheitsbedingt, in den letzten Wochen nicht Klettern war, und die mühsam erworbene Kraft und Kondition natürlich wieder flöten gegangen ist, möchte ich gern anfangen, zumindest zwischen den Tagen, an denen ich mich irgendeine Wand hochzah, hin und wieder mal laufen zu gehen. Hat jemand Tips für mich (wo laufen, wie lange, worauf achten, ... ?)

Freitag, 14. Dezember 2007

Der Entzug -

- ist schon fast vorbei. Dieses besch***** Krankheitsgefühl und der dazugehörige Schnupfen sind schon wieder soweit abgeklungen, daß ich mich morgen wieder in die Halle trauen werde, ohne Angst, beim Bouldern wegen einer Hypoxie einfach von der Wand zu fallen, wenn ich bei der Hälfte angekommen bin. Auch die Gefahr, wegen lästig rinnender Nase herumfluchen zu müssen, ist mittlerweile halbwegs gebannt ...

Donnerstag, 6. Dezember 2007

Muskelkater rulez!

Und, just for the record: Klettern ist geil. Einfach geil. Ich hab zwar jetzt absolut kein Geld mehr, aber dafür eine Jahresmitgliedschaft beim Alpenverein ( http://www.oeav.at ) und eine Viele-viele-Punkte-Karte, dank der ich viele, viele Stunden in diversen Hallen verbringen kann (wie heute zum Bsp. hier: http://www.kletterzentrum.at/ ) - mit immer länger werdenden Armen zwar, aber mit Motivation und Spaß an der Sache. Dafür, daß ich jahrelang auf keiner irgendwie gearteten Wand mehr herumgekraxelt bin, war ich heute glaub ich gar nicht so übel.

(Hab an den Blicken von Menschen, die sich scheinbar mühelos an Griffen an der Decke eines Raumes von einer Wand zur andern hangeln können, gesehen, was für ein verdammter, blutiger Anfänger ich (wieder) bin ... aber Spaß machts. Und ich hab mir nix gebrochen, nicht mal was aufgeschürft. Man muß auch die kleinen Erfolge verbuchen!).

Würd am liebsten morgen wieder hinfahren, was von dem heimtückischen Muskelkater, der mich morgen sicher heimsucht, vermutlich vereitelt werden wird....

About

Ein bunter Mix aus Sanitätergedanken, Studentenqualen, zuwenig Schlaf, drei Jobs und einem zum Teil etwas wirren Privatleben. Lesen auf eigene Gefahr. Dass Beiträge immer verständlich und klar formuliert sind, wird hier nicht garantiert.

Zum Rauszoomen ...


Massive Attack
Paradise Circus



Clara Luzia
Here's To Nemesis

Das kleine....

Früher, als das Gras noch grün und die Kühe noch fett waren ...

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Wow ... Schon soviele?

Little Mia is watching :-) ...

Status

Online seit 3542 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jan, 01:32

Disclaimer

Eh klar. Alles erstunken und erlogen. Keine Ähnlichkeiten zu wem auch immer, egal ob lebend, tot, fiktional. Und mich gibt's in Wirklichkeit auch nicht.

... and the Oscar goes to ...
arbeit aller art
auf skurrile weise geld sparen
bilder
Das Wort ist mächtiger als das Schwert
die gewisse Grundgröße: 6 m!
die universität macht naturtalente bläd
die wände hoch, die straßen entlang ...
feiertags-wahnsinn
fiese tage
G'schmackig!
gute Idee - schlechte Idee
im auftrag eurer eiligkeit
music makes the world go round
na geh!
schön!
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren